Öffnungszeiten
DI 09:00 - 11:00
MI 17:00 - 19:00
DO 15:30 - 18:30

Fasnachtsferien:
DI, 6. Februar
DO, 15. Februar

Katechetische Arbeits-und Medienstelle

Die Katechetische Arbeits-und Medienstelle Obwalden ist eine Fach- und Medienstelle für den konfessionellen Religionsunterricht, für Vorbereitungen verschiedenster religiöser Feiern, sowie für verschiedenste ethische und religiöse Themen.

Die Mediathek enthält Bücher, Bilderbücher, Realien, Medienkoffer, DVD’s und CD’s, die sich auch für die  Fächer Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG, 1./2. Zyklus) und Ethik, Religionen, Gemeinschaft (ERG, 3. Zyklus) eignen.

Die Arbeitsstelle organisiert Bildungsangebote für katechetisch Tätige und beteiligt sich an der Innerschweizer Ausbildung von KatechetInnen Modu-IAK.

Programm

  • Mi
    25
    Apr
    2018
    14.00 - 17.00 UhrKurshaus ZIID, Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich

    Wie es wirklich ist

    Auch wenn wir laut Lehrplan im konfessionellen Religionsunterricht nicht andere Religionen zum Thema machen müssen, ist es wichtig, dass wir uns in ihnen auskennen. Der Kurs bietet die Möglichkeit, mit einer Frau zu sprechen, welche als Jüdin lebt, sich aktiv in der jüdischen Gemeindearbeit engagiert und somit das Judentum aus eigener Erfahrung kennt.

    Folgende Themen kommen zur Sprache:

    • Essen Juden wirklich koscher?
    • Wer hält den Shabbat und wie?
    • Ist die Bibel im Judentum wirklich so wichtig?
    • Wie lesen die Juden die Psalmen?
    • Welche Rolle spielt Israel?
    • Welche Dinge, die man über das Judentum lesen kann, sind typisch und was davon ist oberflächliche Aussenansicht?

     

    Leitung:
    Dr. Annette M. Böckler, Fachleiterin Judentum am Zürcher Institut für Interreligiösen Dialog (ZIID) KAN

    Zielgruppe: Katechet/innen und Religionspädagog/innen, weitere Interessierte

    Kosten: Die Kurskosten werden von KAM übernommen

    Anmeldung: bis 10. April 2018: Fachstelle KAN, Stans fachstelle@kath-nw.ch

  • Mi
    02
    Mai
    2018
    14.00 - 17.30 UhrPfarreiheim Stans

    Der neue Lehrplan in der Anwendung

    Der neue Lehrplan LeRUKa ist wie der Lehrplan 21 kompetenzorientiert. Am Informationsnachmittag im September und an der Konferenz für katechetisch Tätige wurden erste Schritte getan, um zu verstehen, was Kompetenzorientierung heisst.

    An diesem Kurs für die Stufengruppe 2./3. Primar wollen wir dieses Wissen anwenden. Wir erfahren, wie kompetenzorientierte Planung und kompetenzorientierter Unterricht "sich anfühlen", indem wir ein Unterrichtsthema dieser Stufe für den Religionsunterricht kompetenzorientiert aufbereiten.

    Weiter werden wir über den aktuellen Stand der Ergebnisse der Arbeitsgruppe "Planungshilfen LeRUKa" informiert. Deren Auftrag ist das Anpassen der Planungshilfen des LeRUKa auf die katechetische Situation in Ob- und Nidwalden und das Definieren von verbindlichen Themen für die entsprechende Stufe/Klasse.

    Leitung:
    Romy Isler, Fachstelle KAM
    Benno Büeler, Fachstelle KAN

    Zielgruppe: Katechetisch Tätige 2. - 3. Klasse

    Anmeldung: bis 16. April 2018 an Fachstelle KAN, Stans fachstelle@kath-nw.ch

  • Mi
    09
    Mai
    2018
    14.00 - 17.30 UhrPfarreiheim Stans

    Der neue Lehrplan in der Anwendung

    Der neue Lehrplan LeRUKa ist wie der Lehrplan 21 kompetenzorientiert. Am Informationsnachmittag im September und an der Konferenz für katechetisch Tätige wurden erste Schritte getan, um zu verstehen, was Kompetenzorientierung heisst.

    An diesem Kurs für die Stufengruppe 4. - 6. Primar wollen wir dieses Wissen anwenden. Wir erfahren, wie kompetenzorientierte Planung und kompetenzorientierter Unterricht "sich anfühlen", indem wir ein Unterrichtsthema dieser Stufe für den Religionsunterricht kompetenzorientiert aufbereiten.

    Weiter werden wir über den aktuellen Stand der Ergebnisse der Arbeitsgruppe "Planungshilfen LeRUKa" informiert. Deren Auftrag ist das Anpassen der Planungshilfen des LeRUKa auf die katechetische Situation in Ob- und Nidwalden und das Definieren von verbindlichen Themen für die entsprechende Stufe/Klasse.

    Leitung:
    Romy Isler, Fachstelle KAM
    Benno Büeler, Fachstelle KAN

    Zielgruppe: Katechetisch Tätige 4. - 6. Klasse

    Anmeldung: bis 23. April 2018 an Fachstelle KAN, Stans fachstelle@kath-nw.ch

Weitere Termine oder Details unter Programm