Bildungsangebote

  • Sa
    25
    Mai
    2024
    09.00 – 17.00 UhrZentrum Dorfmatt Rotkreuz

    Sie lernen eine Alternative zu kommerziellen Escaperäumen kennen, sodass Sie Escape-Spiele in ortsunabhängig und für Gruppen jeder Grösse und Altersstufe anbieten können. Sie erleben aktiv, wie im Team durch kritisches und kreatives Denken eine Abfolge herausfordernder Rätsel und Aufgaben mit biblischem Hintergrund nach dem Room-Escape-Prinzip gelöst werden kann. Sie erhalten Hintergrundwissen und praxisnahe Informationen zum Aufbau solcher Spiele und zur Entwicklung einzelner Rätsel. Unter Anleitung entwerfen Sie danach Ihr eigenes Spiel zu einem Thema Ihrer Wahl oder Sie erweitern Ihr Rätselrepertoire durch weitere knifflige Rätsel.
    Wer gedenkt, in der Workshop-Phase gleich ein eigenes Escape-Spiel zu entwerfen, nimmt mit Vorteil einen Laptop (zur Internet-Recherche) oder Lehrmittel/Unterlagen zum gewünschten Thema mit.

    Ziele:

    • Sie können Rätsel-, Knobel- und Querdenkeraufgaben nach dem Room-Escape-Prinzip für Ihren Religionsunterricht entwickeln.
    • Sie kennen den Aufbau und die Struktur von Escape-Spielen und wissen, wie Sie allein oder gemeinsam im Team solche Spiele herstellen können.
    • Sie gehen mit einem vollen Rucksack unterschiedlichster Rätselideen nach Hause.

    Leitung: Jacqueline Germann von My Escape Box

    Ort: Zentrum Dorfmatt Rotkreuz

    Programm

    Anmeldung bis 09. Mai 2024

    Flyer

    Mehr Informationen
  • Mi
    12
    Jun
    2024
    09.45 - 16.00 UhrChur

    Gerne laden wir euch wieder einmal zu einem Bistumstreffen ein.

    Dazu treffen wir uns am Mittwoch, 12. Juni 2024 in Chur.

    Ihr könnt am Morgen zwischen zwei kulturellen und kirchenhistorischen Führungen auswählen.

    Am Nachmittag besuchen wir Bischof Josef Maria und tauschen uns im Rittersaal mit ihm aus. Bevor wir nach Hause fahren, feiern wir mit unserem Bischof eine Eucharistiefeier in der Kathedrale.

    Bitte beachten: die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

    Einladung PDF

    Anmeldung bis 17. Mai 2024

    Mehr Informationen
  • Mi
    26
    Jun
    2024
    14.00- 16.00 UhrPfarreizentrum Sarnen

    Treffen für katechetisch Tätige

    Ab 16.00 Uhr Austausch mit Apero

    Rückmeldung bitte bis spätestens 17. Juni 2024

    Mehr Informationen
  • Sa
    21
    Sep
    2024
    09.00 – 17.00 UhrHotel Allegro, SJBZ, Lincolnweg 23, 8840 Einsiedeln

    Inhalt

    Grundlagen und praxisnahe Tipps zu Aufführungen mit Kindern.

    Ziel

    Die TeilnehmerInnen
    • kennen verschiedene Schauspielübungen /-grundlagen
    • können Ideen für Schauspiel in ihrem Unterricht mit verschiedenen Herangehensweisen umsetzen

    Die TeilnehmerInnen erwartet ein Schauspiel-Crash-Kurs, bei dem der Praxisbezug & Spass am Schauspiel im Vordergrund stehen. Themenschwerpunkte sind:

    ➔ Improvisation & praktische Übungen
    ➔ Körperlichkeit & Figurenarbeit
    ➔ Sprache, Stimme & Emotionen
    ➔ Vom Text auf die Bühne
    ➔ Umsetzung im eigenen Unterricht

    (Konkrete Wünsche & Anliegen der TeilnehmerInnen sind sehr willkommen und dürfen gerne bei der Anmeldung angebracht werden.)

    Zielpublikum: Alle Zyklen
    Leitung: Monika Romer, Schauspielerin, Sängerin, Kabarettistin & Komponistin
    Datum: 21. September 2024 / 09.00 bis 17.00 Uhr
    Ort: Hotel Allegro, SJBZ, Lincolnweg 23, 8840 Einsiedeln
    Veranstalter: Modu-IAK - KAS
    Kontaktperson: Verena Horat, 079 488 73 77
    Anmeldung: bis 10. September 2024 bei Modu-IAK
    Kosten: Die Kosten werden von Modu-IAK übernommen

    Ausschreibung

    Anmeldung bis 10. September 2024

    Mehr Informationen
  • Di
    29
    Okt
    2024
    08.30 - 10.00 UhrFachstelle Religionspädagogik, Sarnen

    Katechese-Verantwortlichen Treffen

     

    Mehr Informationen
  • Mi
    30
    Okt
    2024
    Fachstelle BKM, Landhausstrasse 15, 6340 Baar

    Inhalt

    Die menschliche Stimme ist unsere klingende Visitenkarte und das Spiegelbild unserer Seele, denn Reden ist äusseres Denken – und Denken ist innere Sprache! Auch vergessen wir leicht welche Kraft sie eigentlich hat, wie sehr sie unser Leben bestimmt oder bestimmen kann - ich Berichte über unser Wahnsinnsorgan «die menschliche Stimme», durchleuchte sie gemeinsam mit dir, um uns ihrer Wichtigkeit bewusst zu werden.

    Die Kraft Deiner Stimme verschafft Gehör. Sie ist unser akustisches Ich und zugleich Werkzeug des Erfolgs und daher unser wichtigstes Kommunikationsinstrument – Sprechen ist vielmehr als nur den Mund aufmachen.

    Deine Stimme bewusst einsetzen
    Für einen Stimmaufbau ist jetzt die richtige Zeit! Gezielte Übungen zur Stimmbeweglichkeit und zum Training der Muskulatur können wahre Wunder bewirken. Wir erreichen unser Ziel auch ohne Singen. Mit amüsanten und teils kniffligen Aufgaben setzen wir uns intensiv mit ihr auseinander und fragen uns: Wie klinge ich denn? Wie anders klingen die anderen? Was mache ich aus meinem, was machen die anderen aus ihrem Stimmpotenzial? Es geht hier um ein genaues Wahrnehmen, ein differenziertes Hören und um die Feinabstimmung. Dabei wirst Du in Kürze viel Neues und Interessantes entdecken und erleben – Reden lernt man nur, indem man redet!

    10 Tipps zur Stimmpflege
    Bei dieser Gelegenheit verrate ich dir die zehn Tipps der Stimmpflege.

    Bist du neugierig? Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Sei herzlich willkommen mit purer Freude und Spass am gemeinsamen Tun und Sein!

    Zielpublikum: Alle Zyklen
    Leitung: Marie Louise Werth
    Datum: 30. Oktober 2024
    Ort: Fachstelle BKM, Landhausstrasse 15, 6340 Baar
    Veranstalter: Modu-IAK
    Kontaktperson: Stefanie Meier, 041 767 71 33
    Anmeldung: 10. Oktober 2024 bei Modu-IAK
    Kosten: Die Kosten werden von Modu-IAK übernommen

    Ausschreibung

    Anmeldung bis 10. Oktober 2024

    Mehr Informationen
  • Sa
    16
    Nov
    2024
    09.00 - 13.00 UhrPeterhof, Sarnen

    Weitere Infos folgen.

    Anmeldung

    Mehr Informationen
  • Do
    21
    Nov
    2024
    09.00- 11.00 UhrPfarreizentrum Alpnach

    Treffen für katechetisch Tätige

     

    Mehr Informationen