Programm

Termin Informationen:

  • Mi
    20
    Mrz
    2019

    Warum wir Ostern feiern (Das leere Grab)

    19.30 - 21.30 UhrPfarreiheim Sachseln

    Godly Play Erzählabend

    "Godly Play" ist ein im englisch sprachigen Raum für den Kindergottesdienst und die Sonntagsschule entwickeltes Konzept.

    Als Methode, eignet sich Godly Play sehr gut, um mit Menschen biblische Geschichten zu hören und mit ihnen darüber zu theologisieren. Die Methode beruht auf der Pädagogik von Maria Montessori und eignet sich für die Arbeit mit allen Altersstufen von Kindern bis ins hohe Alter.

    • Die Teilnehmenden erfahren anhand der Geschichte vom leeren Grab, wie godly-play- Geschichten erzählt und dargeboten werden.
    • Sie lernen Ursprung und Intention der Methode kennen.

    Leitung: Romy Isler, Fachstelle KAM, godly-play- Erzählerin

    Zielgruppe: Religionslehrer-Innen der Primarstufe; Chliichinderfiir-, SunntigsfiirleiterInnen

    Anmeldung: bis Montag, 18. März 2019 an Romy Isler (KAM) info@kam.ch