Modu-IAK Escape-Spiele im Religionsunterricht

Sie lernen eine Alternative zu kommerziellen Escaperäumen kennen, sodass Sie Escape-Spiele in ortsunabhängig und für Gruppen jeder Grösse und Altersstufe anbieten können. Sie erleben aktiv, wie im Team durch kritisches und kreatives Denken eine Abfolge herausfordernder Rätsel und Aufgaben mit biblischem Hintergrund nach dem Room-Escape-Prinzip gelöst werden kann. Sie erhalten Hintergrundwissen und praxisnahe Informationen zum Aufbau solcher Spiele und zur Entwicklung einzelner Rätsel. Unter Anleitung entwerfen Sie danach Ihr eigenes Spiel zu einem Thema Ihrer Wahl oder Sie erweitern Ihr Rätselrepertoire durch weitere knifflige Rätsel.
Wer gedenkt, in der Workshop-Phase gleich ein eigenes Escape-Spiel zu entwerfen, nimmt mit Vorteil einen Laptop (zur Internet-Recherche) oder Lehrmittel/Unterlagen zum gewünschten Thema mit.

Ziele:

  • Sie können Rätsel-, Knobel- und Querdenkeraufgaben nach dem Room-Escape-Prinzip für Ihren Religionsunterricht entwickeln.
  • Sie kennen den Aufbau und die Struktur von Escape-Spielen und wissen, wie Sie allein oder gemeinsam im Team solche Spiele herstellen können.
  • Sie gehen mit einem vollen Rucksack unterschiedlichster Rätselideen nach Hause.

Leitung: Jacqueline Germann von My Escape Box

Ort: Zentrum Dorfmatt Rotkreuz

Programm

Anmeldung bis 09. Mai 2024

Flyer